NÄCHSTE AKTIVITÄTEN

Wölfe


Adler

Aufgrund der aktuellen Lage durch das neue Coronavirus hat die Pfadi Bewegung Schweiz (PBS) entschieden, den Pfadi-Betrieb bis mindestens 30. April einzustellen.

Wie lange der Pfadi-Betrieb danach noch still stehen wird und wie es beispielsweise mit dem Pfingstlager Ende Mai aussieht, ist noch nicht klar. Die PBS und die Pfadi Züri verfolgen die Situation und die behördlichen Anordnungen genau und informieren, sobald sich für die Pfadi-relevante Änderungen ergeben. Wir halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden und hoffen, so bald als möglich wieder Pfadi machen zu können. Die Gesundheit jedes und jeder einzelnen hat aber natürlich oberste Priorität.

Damit ihr jedoch in dieser Zeit nicht ganz ohne Pfadi sein müsst, starten wir ab dem Samstag 28.03. eine Homescouting-Challenge. Jede Woche erwarten euch spannende Aufgaben, die von zuhause aus lösbar sind. Genaueres dazu findet ihr auf der Startseite.

 

Mit Freud debi, euses Bescht, allziit bereit und zäme wiiter
Euer Pfadi Friesen-Leitungsteam

Luchs

Aufgrund der aktuellen Lage durch das neue Coronavirus hat die Pfadi Bewegung Schweiz (PBS) entschieden, den Pfadi-Betrieb bis mindestens 30. April einzustellen.

Wie lange der Pfadi-Betrieb danach noch still stehen wird und wie es beispielsweise mit dem Pfingstlager Ende Mai aussieht, ist noch nicht klar. Die PBS und die Pfadi Züri verfolgen die Situation und die behördlichen Anordnungen genau und informieren, sobald sich für die Pfadi-relevante Änderungen ergeben. Wir halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden und hoffen, so bald als möglich wieder Pfadi machen zu können. Die Gesundheit jedes und jeder einzelnen hat aber natürlich oberste Priorität.

Damit ihr jedoch in dieser Zeit nicht ganz ohne Pfadi sein müsst, starten wir ab dem Samstag 28.03. eine Homescouting-Challenge. Jede Woche erwarten euch spannende Aufgaben, die von zuhause aus lösbar sind. Genaueres dazu findet ihr auf der Startseite.

 

Mit Freud debi, euses Bescht, allziit bereit und zäme wiiter
Euer Pfadi Friesen-Leitungsteam

Hecht

Aufgrund der aktuellen Lage durch das neue Coronavirus hat die Pfadi Bewegung Schweiz (PBS) entschieden, den Pfadi-Betrieb bis mindestens 30. April einzustellen.

Wie lange der Pfadi-Betrieb danach noch still stehen wird und wie es beispielsweise mit dem Pfingstlager Ende Mai aussieht, ist noch nicht klar. Die PBS und die Pfadi Züri verfolgen die Situation und die behördlichen Anordnungen genau und informieren, sobald sich für die Pfadi-relevante Änderungen ergeben. Wir halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden und hoffen, so bald als möglich wieder Pfadi machen zu können. Die Gesundheit jedes und jeder einzelnen hat aber natürlich oberste Priorität.

Damit ihr jedoch in dieser Zeit nicht ganz ohne Pfadi sein müsst, starten wir ab dem Samstag 28.03. eine Homescouting-Challenge. Jede Woche erwarten euch spannende Aufgaben, die von zuhause aus lösbar sind. Genaueres dazu findet ihr auf der Startseite.

 

Mit Freud debi, euses Bescht, allziit bereit und zäme wiiter

Pfadi


Meitli

Aufgrund der aktuellen Lage durch das neue Coronavirus hat die Pfadi Bewegung Schweiz (PBS) entschieden, den Pfadi-Betrieb bis mindestens 30. April einzustellen.

Wie lange der Pfadi-Betrieb danach noch still stehen wird und wie es beispielsweise mit dem Pfingstlager Ende Mai aussieht, ist noch nicht klar. Die PBS und die Pfadi Züri verfolgen die Situation und die behördlichen Anordnungen genau und informieren, sobald sich für die Pfadi-relevante Änderungen ergeben. Wir halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden und hoffen, so bald als möglich wieder Pfadi machen zu können. Die Gesundheit jedes und jeder einzelnen hat aber natürlich oberste Priorität.

Damit ihr jedoch in dieser Zeit nicht ganz ohne Pfadi sein müsst, starten wir ab dem Samstag 28.03. eine Homescouting-Challenge. Jede Woche erwarten euch spannende Aufgaben, die von zuhause aus lösbar sind. Genaueres dazu findet ihr auf der Startseite.

 

Mit Freud debi, euses Bescht, allziit bereit und zäme wiiter

Buebe

Aufgrund der aktuellen Lage durch das neue Coronavirus hat die Pfadi Bewegung Schweiz (PBS) entschieden, den Pfadi-Betrieb bis mindestens 30. April einzustellen.

Wie lange der Pfadi-Betrieb danach noch still stehen wird und wie es beispielsweise mit dem Pfingstlager Ende Mai aussieht, ist noch nicht klar. Die PBS und die Pfadi Züri verfolgen die Situation und die behördlichen Anordnungen genau und informieren, sobald sich für die Pfadi-relevante Änderungen ergeben. Wir halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden und hoffen, so bald als möglich wieder Pfadi machen zu können. Die Gesundheit jedes und jeder einzelnen hat aber natürlich oberste Priorität.

Damit ihr jedoch in dieser Zeit nicht ganz ohne Pfadi sein müsst, starten wir ab dem Samstag 28.03. eine Homescouting-Challenge. Jede Woche erwarten euch spannende Aufgaben, die von zuhause aus lösbar sind. Genaueres dazu findet ihr auf der Startseite.

 

Mit Freud debi, euses Bescht, allziit bereit und zäme wiiter

Weitere Stufen


Biber

Aktivität vom 30.05.2020

Liebe Biber und Eltern,

Nächsten Samstag, 30. Mai 2020, haben wir uns eine kleine Überraschung für euch überlegt. Wir haben speziell für die Biberstufe ein kleines Nachmittags-Programm für Zuhause vorbereitet.

Meles war es in den letzten Wochen besonders langweilig, denn er vermisst die Pfadi und besonders euch Biber sehr. Deshalb freut er sich umso mehr, mit euch zusammen nächsten Samstag wieder einmal Pfadi in einer etwas anderen Form zu machen.

Meldet euch bitte hier an oder ab, damit wir wissen wer alles dabei sein wird. Bitte macht dies bis am Freitagabend, 29. Mai 2020.

Falls ihr euch angemeldet habt, werdet ihr am Samstagmorgen die weiteren Infos zum Programm per Mail erhalten. Ausserdem werden wir euch zusätzliches Material für die Aktivität in den Briefkasten legen.

 

Folgendes Material solltet ihr selbst für den Samstag organisieren:

  • Filzstifte oder andere Malfarben
  • Schere
  • Für den Zvieri:
    • Verschiedene Beeren (Erdbeeren, Himbeeren etc.)
    • 1 Becher Joghurt oder Quark (250g)
    • Mascarpone (250g)
    • Vollrahm

 

Es wäre toll, wenn ihr das Programm am Samstagnachmittag durchführen könnt. Falls ihr dann keine Zeit habt, könnt ihr es aber einfach auch an einem anderen Wochentag machen.

 

Wir und Meles freuen uns auf eure Teilnahme!

 

Mit Froid debi,

eure BiberleiterInnen

 

Pios

Aufgrund der aktuellen Lage durch das neue Coronavirus hat die Pfadi Bewegung Schweiz (PBS) entschieden, den Pfadi-Betrieb bis mindestens 30. April einzustellen.

 

Wie lange der Pfadi-Betrieb danach noch still stehen wird und wie es beispielsweise mit dem Pfingstlager Ende Mai aussieht, ist noch nicht klar. Die PBS und die Pfadi Züri verfolgen die Situation und die behördlichen Anordnungen genau und informieren, sobald sich für die Pfadi-relevante Änderungen ergeben. Wir halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden und hoffen, so bald als möglich wieder Pfadi machen zu können. Die Gesundheit jedes und jeder einzelnen hat aber natürlich oberste Priorität.

Damit ihr jedoch in dieser Zeit nicht ganz ohne Pfadi sein müsst, starten wir ab dem Samstag 28.03. eine Homescouting-Challenge. Jede Woche erwarten euch spannende Aufgaben, die von zuhause aus lösbar sind. Genaueres dazu findet ihr auf der Startseite.

 

Mit Freud debi, euses Bescht, allziit bereit und zäme wiiter
Euer Pfadi Friesen-Leitungsteam